Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Rock am Futtersilo - 3. Mai 2014 - Clown Fussel und Pony-Roulette

Letzte Aktualisierung:07.05.2014 16:03 


 

Noch'en Förderverein

Für das leibliche Wohl der Besucher am Nachmittag war bestens gesorgt. Der Förderverein des Kindergarten Zauberland kümmerte sich um Kaffee und Kuchen. Für das Mitbenutzen der Einrichtungen auf dem Festplatz bedankten sich Tina Bolte und Inga Krull mit Blumen bei Christina Hentschke und Diane Vogt vom Förderverein Wiedenbrügge-Schmalenbruch. Quasi von Förderverein zu Förderverein.

Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommt dem Kindergarten Zauberland in Wiedenbrügge zugute.

Clown Fussel

Das Kinderanimationsprogramm am Nachmittag wurde bei diesem Durchgang "out-gesourced". Zur Freude unserer jüngsten Besucher hatte Jugendleiterin Tina Zimny den Clown Fussel angeheuert. Und der kam prima an bei den Kindern. Nicht nur mit seinen Späßchen, sondern auch mit der sich anschließenden Nummer "Wir bauen Figuren aus Luftballons"!

Einziger Wehrmuttropfen: Den vorangegangenen "Brückentag" hatten wohl einige Eltern für einen Kurzurlaub genutzt, so dass die Beteiligung an Kindern etwas zu wünschen übrig ließ.

Pony-Roulette und Danksagungen

Wie schon in den Vorjahren waren im Nu alle 64 Felder beim "Agrar-Zocken" verkauft. Umso mehr stieg die Spannung, als die Pferdefreunde Wölpinghausen mit Pony CHARLY anrückten. Für welches Feld würde sich der Mini-Hengst entscheiden?

Nach nur wenigen Minuten war "die Sache" erledigt. Den zweifelsfrei größten Teil seiner Pferdeäpfel platzierte CHARLY in das Feld 42. Stellvertretend für seine Mami Fabiola nahm Sohn Emilio Cantero-Schramm den Gewinn in Höhe von 50 Euro entgegen.

Im Namen des Veranstalters bedankte sich der Vorsitzende des Fördervereins Wiedenbrügge-Schmalenbruch, Wilfried Hentschke, zum Ausklang des Nachmittagprogramms bei allen ehrenamtlichen Helfern für die rege Unterstützung.