Schredderparty am 6. November 2010

Letzte Aktualisierung:12.02.2016 15:21


Schreddern statt Kokeln ...

so lautete das Motto der Veranstaltung am 6. November 2010 auf dem Festplatz am Futtersilo. Unsere Bürger konnten ihren im Herbst reichlich anfallenden Grünschnitt kostenlos schreddern lassen und bei Bedarf das erzeugte Schreddergut gleich wieder mitnehmen. Das Angebt wurde gut angenommen, ob nun bei großen oder eher kleinen Mengen.

Auch fürs leibliche Wohl war mit Bier vom Fass, Glühwein und Grillgut bestens gesorgt. Veranstalter und Besucher waren sich denn auch einig: Im nächsten Herbst wird die Aktion wiederholt!

Auch die Schaumburger Nachrichten berichteten ausführlich über die 1. Wiedenbrügger Schredderparty. Die ging übrigens bis weit nach Mitternacht! Den Zeitungsbericht kann man

... hier nachlesen