Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Rock am Futtersilo am 3. Mai 2008 - WHOOPEE TAYOH

Letzte Aktualisierung:05.02.2014 09:03


Wenngleich diesmal Reggae statt Rockmusik am Futtersilo erklang, das bekannte Kürzel "RaF" passte dennoch.

Fast drei Stunden wummerten die Reggae-Riffs von Whoopee Tayoh durch das Roderiktal. Die Reggaeband um den Jazzkantinegitarristen Tom Bennecke präsentierte überwiegend eigene Kompositionen im Roots-Reggae und Ska-Style.

Magische Riddims und positive Vibrations machten das Konzert zu einem mitreißenden Musikerlebnis.

Bei der Abendveranstaltung übernahm Antje Winter mit ihrem Team den Ausschank. Ramona, Susanne, Alf und "Chefgriller" Uwe Görlich wirbelten bis Mitternach in der Bratwurstbude. Der "Leitende", Hans-Dieter Wedemeyer und René Höhle stellten nicht nur die komplette Sound- und Lichttechnik zur Verfügung, sondern sorgten am Mixer stets für den richtigen Sound.





>