1. Schaumburger HANOMAG-Treffen in Wiedenbrügge

Letzte Aktualisierung: 14.06.2016 16:58


"Zwanglos, kostenlos
keine Fremdfabrikate!"

das war die Devise die Hans-Heinrich Munk und Dietmar Wischmeyer als Veranstalter des "1. Schaumburger HANOMAG-Treffens" aus gegeben hatten.

Die Einladung wurde dankend angenommen. Aus Nah und Fern reisten die Hanomag-Fans an. Einige trafen schon am Abend vorher in Wiedenbrügge ein (siehe Bild oben). Nachdem sie fast 450 km Anfahrt aus dem Odenwald hinter sich gebracht hatten.

Über 70 Hanomag-Schlepper und LKW kamen letztlich am 07.05.05 zusammen. In Wiedensahl wurde gemeinsam gefrühstückt, und dann fuhren die Hanomag-Oldtimer im Convoy nach Wiedenbrügge, um auf dem Festplatz am Futtersilo Aufstellung zu nehmen.

Die beiden nachfolgenden Panoramaaufnahmen können durch "Anklicken" vergrößert werden!