Rock am Futtersilo II am 10. September 2005

Letzte Aktualisierung: 15.06.2016 12:25

Denkmalerweiterung

Er war lange genug unbeweibt - unser Roderik! Jedenfalls rein denkmal-technisch. Damit war am Sonnabend, dem 10.09.2005,  endgültig Schluss. An diesem Tage wurde ihm nämlich sein Frauchen zur Seite gestellt. In memoriam an unsere Urahnen wurde das Roderik-Denkmal erweitert.

Ortrud van Smoalenbrook heißt die üppige vom Wiedenbrügger Bildhauer Eckhard Titze geschaffene Skulptur, die jetzt zusammen mit Roderik van Wiedenbryk den Wiedenbrügger Festplatz ziert und bewacht.

Für einen passenden musikalischen Rahmen sorgte die Trommelgruppe Bur Aqabar.

... mehr Informationen zur Denkmalerweiterung


Rock am Futtersilo mit den NICE GUYS

"Die Veranstaltung findet auch bei schönem Wetter statt",  hatten wir vorher bekannt gegeben. Gott sei Dank, denn diesmal schien tatsächlich die Sonne vom Himmel, und es war sogar spät abends noch erstaunlich warm auf dem Festplatz am 10.09.2005, beim zweiten Durchgang in 2005 von „Rock am Futtersilo“  Diesmal mit den "NICE GUYS".

Was die vier Vollblutmusiker vortrugen war Rockmusik der Superklasse. Technisch perfekt, brillant und mit großer Freude  gespielt. Sauber abgemixt und anständig laut. Kurzum: Da passte Alles,  und dafür  sagen wir den NICE GUYS an dieser Stelle recht herzlichen Dank! Ein kurzes Break gab es nur, als wir unser Versprechen einlösten. Gegen 22.30 Uhr zündeten wir das Höhenfeuerwerk, das wir im Mai wegen des Schweinewetters absagen  mussten.

... mehr Informationen über die Veranstaltung gibt es hier