Schützenfest 2015 - Nelkenrott im Schützenhaus

Letzte Aktualisierung: 24.05.2016 16:41 


 

 

Eröffnung mit Übergabe der Nelkenrottkette

Christine Reim und Karsten Assmann richteten das Nelkenrott 2015 im Schützenhaus aus.

Da der Rottmeister des Vorjahres - Hendrik Emanuel Hentschke - nicht zugegen war, übernahm stellvertretend dessen Vater Wilfried Hentschke die Übergabe der Rottkette an die Gastgeber. Außerdem bedankte er sich im Namen der Gäste für die perfekte Vorbereitung der Veranstaltung.

Wer in Wiedenbrügge-Schmalenbruch bereits Ausrichter eines Rotts war, das kann man

... hier nachlesen

 

Für die musikalische Unterhaltung im Nelkenrott sorgte in diesem Jahr der Spielmannszug Hagenburg.

 

Gruppenfoto mit den Helfern

Was wären die Gastgeber ohne die zahlreichen "sichtbaren" und "unsichtbaren" Helfer, die zum Gelingen der Party beitragen?

Auch bei Christine und Karsten waren viele Freunde und Bekannte zur Stelle, um die Gästebewirtung zu übernehmen.

Das kleine Foto rechts mit der diesjährigen Helfer-Crew kann man sich

... hier vergrößert anschauen

 

Wahl der Rottmeister 2016 und 2017

Kurz vorm Abmarsch bedankte sich Nelkenrott-Beauftragte Natalie Gierke in Namen aller Gäste für die tolle Bewirtung bei den Gastgebern 2015. Das Foto kann man sich

... hier vergrößert anschauen

Als Rottmeister für das Jahr 2016 wurden André Simoneit-Rimkus und Tim Simoneit gewählt. Die "Vergatterung" kann man sich

... hier vergrößert anschauen

Als Stellvertreter - und damit designierte Rottmeister 2017- wurden Timea Wedemeyer und Dennis Müller gewählt. Das kleine Foto mit den Ausrichtern 2016 und 2017 kann man sich

... hier vergrößert anschauen