Schützenfest 2015 - Königsproklamation und Ehrungen

Letzte Aktualisierung: 21.05.2016 16:17 


 

Offizielle Königsproklamation

Zwar fand das Königsschießen traditionell schon zwei Wochen vor dem Schützenfest statt, die eigentliche Königsproklamation erfolgte jedoch am Sonnabendnachmittag im Festzelt.

Schießsportleiter Guido Zimny übergab die Königsketten an die Majestäten 2015:

Schützenkönig Hans-Dieter Wedemeyer
Schützenkönigin Silke Vogt
Jugendkönigin Marleen Schaer
Schülerkönig Luis Gernand

 

Gruppenfoto Könige und Zweite 2015

Das Gruppenfoto mit den Königen und Zweitplatzierten 2015 kann man sich

... hier vergrößert anschauen

von links nach rechts:

Ines Bauermeister, Lucas Vogt, Marleen Schaer, Moritz Trebbin, Luis Gernand, Jens Arndt und Silke Vogt

 

Beförderungen

Nach der Königsproklamation führte Schützenmajor Jürgen Hentschke die Beförderung verdienter Vereinsmitglieder durch.

Jan Hackmann erhielt in seiner Funktion als stellvertretender Schatzmeister einen Stern mehr und wurde zum Hauptfeldwebel befördert.

Renate Hackmann erhielt für ihre Verdienste als Damenleiterin die silbernen Schulterstücke und wurde zum Leutnant befördert.

 

Ehrungen

Seitens des Präsidiums des Kreisschützenverbandes Schaumburg nahm Klaus-Dieter Jahn dann noch zwei besondere Ehrungen vor:

Die ehemalige Damenleiterin Ingrid Abramowski und die amtierende stellvertretende Schießsportleiterin Beate Gierke wurden für ihre Verdienste um den Schießsport mit der Bronzenen Ehrennadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes ausgezeichnet.

Hans-Dieter Wedemeyer und Wilfried Hentschke wurde für ihr Engagement beim Aufbau der elektronischen Schießauswertung die Verdienstnadel des KKSV verbunden mit einem Gutschein des Vereins überreicht.