Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2014 - Nelkenrott im Festzelt

Letzte Aktualisierung: 24.06.2014 13:54 


 

Vorbereitungen im Festzelt

1989 richteten Achim und Uschi Vogt das Nelkenrott im Festzelt aus. Jetzt - 25 Jahre später - war es Hendrik Emanuel Hentschke, der seine Gäste als Rottmeister 2014 im Festzelt begrüßte!

Gegen 3 Uhr hatten die Nachtwachen, Werner Kuntzig und Paul Scholz, das Zelt von den letzten Besuchern des Schützenrock übernommen und danach schon mal "klar Schiff" gemacht. Gegen 8 Uhr begannen die Helfer des Nelkenrotts, das Festzelt für die anstehende Rottfeier zu bestuhlen.

Derweil kümmerten sich die "Schmierweiber" im Küchenzelt um die Zutaten fürs Rott-Büffet.

Prädestiniert für diesen Job: Altschatzmeister Willi Witte und Schatzmeister Jürgen Hentschke bezogen pünktlich zum Rottbeginn ihre Stellung als Kassierer am Eingang.

Übergabe der Nelkenrottkette

Ebenfalls pünktlich erschienen Vorjahresrottmeister Alf Gefke und Susanne Kirchmann, um die Rottkette an den Rottmeister 2014, Hendrik Emanuel Hentschke, zu übergeben.

Rott-Sticker als Dreingabe

Neben der obligatorischen roten Nelke wurde in diesem Jahr jedem Besucher ein NELKEN-ROTT-STICKER angeheftet.

Dass das Rott eine altersübergreifende Feier ist, stellte unter anderem Familie Gierke unter Beweis, die mit vier Generationen im Festzelt präsent war.

Rottfeier mit Bierzeltfeststimmung

Nach der Begrüßung verlagerten die BLUE BANDITS ihren Auftritt ins Festzelt und nutzten dafür die freie Bühne. Jetzt kam richtige Schützenfeststimmung auf!

Die beiden Panorama-Fotos unten kann man sich durch "Anklicken" vergrößert anschauen!

Rottmeister und Helfer

Ohne die zahlreichen "sichtbaren" und "unsichtbaren" Helfer könnte eine Rottfeier in diesem Umfang nicht durchgeführt werden. Gegen Ende der Veranstaltung konnte wenigstens noch ein Foto von der diesjährigen Helfer-Crew geschossen werden. Lore Hentschke und Heinke Jakobsohn fehlen leider.

Das Foto mit den Helfern im Nelkenrott 2014 kann man sich

... hier vergrößert anschauen

Wahl der Rottmeister 2015 und 2016

Zum Schluss ergriff Nelkenrott-Beauftragte Natalie Gierke das Wort. Nachdem sie sich beim amtierenden Rottmeister für die Bewirtung 2014 bedankt hatte, bat sie um Vorschläge für die Rottmeister 2015.

Christine Reim und Carsten Assmann - in diesem Jahr Stellvertreter - erklärten sich bereit, das Nelkenrott 2015 auszurichten. Als Stellvertreter - und damit designierte Rottmeister 2016 - wurden auf Vorschlag von Sabine Bulthaup André Simoneit-Rimkus und Tim Simoneit gewählt!

Das Gruppenfoto mit den Rottmeistern 2015 und 2016 kann man sich

... hier vergrößert anschauen

 

 


Start der Rottfeier

Das Rott-Büffet wurde "frei" gegeben, und das DRUM & MUSIC CORPS BLUE BANDITS meldete dem Rottmeister, dass man vor dem Zelt Aufstellung nehmen würde.




>