Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2013 - Proklamationen, Ehrungen, Beförderungen

Letzte Aktualisierung:14.02.2014 15:26 


Das Foto mit Königen 2013 und ihren Stellvertretern kann man sich

... hier vergrößert anschauen

Verdienstmedaille des KKSV

Für ihre langjährigen und vielfältigen Verdienste zeichnete Major Jürgen Hentschke mehrere Vereinsmitglieder mit der Verdienstnadel des KKSV Wiedenbrügge-Schmalenbruch aus.

von links: Beate Gierke, Inge Küchmann, Uschi Vogt, Antje Winter, Heinz Dühlmeier, Heinz Gierke und Heinz Meier.

Proklamation der Schützenkönige 2013

Die Schützenkönige 2013 waren bereits zwei Wochen vorher ermittelt worden (siehe Königsschießen), die offiziellen Proklamationen mit Übergabe der Schützenketten durch Schießsportleiter Guido Zimny erfolgten indes erst jetzt am Sonnabendnachmittag auf dem Festzelt.

Schützenkönige 2013 sind:

Kinderkönig Christian Brunkhorst Justus Lindemann
Schülerkönig Paul Trebbin Till Zimny
Jugenkönig/in Marleen Schaer Jan Hackmann
Schützenkönigin Ingrid Abramowski Petra Hilbig
Schützenkönig Thomas Hackmann H.-J. Abramowski

Spaß und Strafe müssen sein
- Truchsessorden für den König 2012 -

Nach Übergabe der Königsketten erhielten die Vorjahreskönige ihre Orden. Bei Schützenkönig Thomas Hackmann, der seinen Titel vom Vorjahr verteidigt hatte, ging dies nicht ganz den normalen Gang.

In memoriam der Ereignisse des Vorjahres - der designierte Schützenkönig hatte keinen Bock auf "Majestätsein" und sich  kurzerhand zum Schützenfest aus dem Staub oder besser gesagt, dem Dorf gemacht - bekam der daraufhin bereitwillig als Vertreter eingestiegene Thomas Hackmann in diesem Jahr nur den Orden eines "Truchsess 2012".

Der Stimmung tat die Pointe gut und der Schützenkönig 2013 nahm es mit Humor. Die Freude indes, dass in diesem Jahr alles mit "rechten Dingen" zugegangen war, stand in förmlich ins Gesicht geschrieben.

Beförderungen

Auch in diesem Jahr nahmen Oberst Hans-Dieter Wedemeyer und Major Jürgen Hentschke wieder Beförderungen vor. Natalie Gierke wurde zum Unteroffizier, Renate Hackmann und Carsten Salge wurden zu Hauptfeldwebeln befördert.

Orden
für die
Vize

 

Justus Lindemann

 

 

 

 

 

 

Till Zimny

 

 

 

 

 

 

Jan Hackmann

 

 

 

 

 

 

Petra Hilbig

 

 

 

 

 

 

Hans-Jürgen Abramowski

 





>