Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2012 - Rundmarsch mit Scheibenannageln

Letzte Aktualisierung:18.02.2014 16:07 


1. Station:
Schülerkönig Jan-Niclas Vogt

2. Station:
Ständchen vor dem Seniorenheim

3. Station:
Schützenkönigin Ramona Görlich

4. Station:
Jugendkönig Jan Hackmann

5. Station:
Schützenkönig Thomas Hackmann

Scheibenannagler 2012

Eine Besonderheit beim Schützenfest 2012 soll nicht unerwähnt bleiben. Die fünf Königsscheiben wurden in diesem Jahr nicht wie seit 2000 geschehen von Axel Borges und Kai Hoffmann angenagelt, sondern von Axel Borges und Manuel Hentschke. Kai Hoffmann war kurzfristig schwer erkrankt und lag im Krankenhaus. Wir wünschen ihm an dieser Stelle vollkommene Genesung.

Bis zu seinem Tode 1999 hatte Willi Hentschke zusammen mit seinem Adjutanten Karl Schneider die Schützenscheiben an den Hauswänden platziert. Schon recht früh - siehe Foto von 1998 - beteiligte Willi Hentschke seinen Enkelsohn bei der sonntäglichen Annagelei. Was lag da näher, als auf die langjährige Erfahrung von Manuel Hentschke in diesem Geschäft zurück zu greifen?

Station 6:
Rückkehr zum Festplatz

Nach der Rückkehr zum Festplatz schloss der Rundmarsch mit einigen Musikstücken des Drum & Music Corps BLUE BANDITS ab. In diesem Jahr bei Sonnenschein und - im Gegensatz zum Vorjahr - gänzlich ohne Regen.





>