Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2008 - Rosenrott bei Michael Schröder und Marita Lilje

Letzte Aktualisierung:20.02.2014 14:27 


Gastgeber im Rosenrott 2008:
Michael Schröder und Marita Lilje

Michael und Marita hatten die Besucher des Rosenrotts nach sich zuhause eingeladen - aufs Gehöft an der Schmalenbrucher Straße. Der Einladung wurde gern gefolgt. Neben den "rechtsrheinischen Einheimischen" waren auch die Delegationen der Freiwilligen Feuerwehr Bergkirchen und des Schützenvereins Mardorf zu Gast.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte mit schmissiger Musik der Spielmannszug Hagenburg.

Die Rottkettenübergabe gestaltete sich dieses Mal etwas aufwendiger. Denn es waren zwei Exemplare im Umlauf. Zunächst wurde die alte Kette von Henry Brandes an Marita Lilje weiter gegeben, und die neue Rottkette hatte Rottmeister Michael Schröder selbst gespendet! Die nachfolgenden Rottmeister werden ihm dankbar dafür sein, dass er sie mit der neuen Rottkette von der viel zu schwer gewordenen Bürde erlöst hat. Wir schließen uns diesem Dank an.

Prominenz und Gastgeber 2009

Prominentester Gast im Rosenrott war wohl Plattengülles Bürgermeister Helmut Niehoff. Der ließ es sich trotz vieler anderer Verpflichtungen nicht nehmen, für ein paar Stunden ganz leger vorbei zu schauen (siehe Foto unten, rechts).

Mit der Wahl der Nachfolger tat sich die Rottgemeinschaft - wieder einmal - schwer. Denn trotz mehrfacher Vorschläge steht der Ausrichter des Rosenrotts 2009 nicht fest. Bleiben wir mal optimistisch, dass sich noch jemand findet. Zugleutnant Eckhard Lindemann wäre für eine freiwillige Meldung jedenfalls sehr dankbar.





>