Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2007 - Nelkenrott bei Uwe und Ramona Görlich

Letzte Aktualisierung:21.02.2014 10:56 


 

Nelkenrott 2007
- bei Uwe und Ramona Görlich -

Gastgeber im Nelkenrott waren 2007 Uwe und Ramona Görlich.

Für die musikalische Unterhaltung im Rott sorgte in gewohnter Weise das Drum & Musikcorps Hagenburg "Blue Bandits".

Wer schon alles Gastgeber im Nelkenrott war, das erfährt man

... hier

 
 

Übergabe der Rottkette

Die ganzen Vorbereitungen waren erledigt, fast die gesamte Arbeit war bereits getan. Zahlreiche Helfer sorgten wie jedes Jahr dafür, dass die Gäste auf Feinste bewirtet werden konnten. Sei es beim Brötchenschmieren und Kaffeekochen, beim Kassieren und beim Bierausschenken. Ohne die vielen "guten Geister im Hintergrund" wäre die Bewirtung von 150 Personen gar nicht möglich. Diese "Geister" hatten die Gastgeber gerufen. Die waren erschienen und alles klappte "wie am Schnürchen".

Aber Rottmeister wird der Rottmeister nun einmal erst dann offiziell, wer er auch über die entsprechenden Insignien verfügt.

Die brachten die Gastgeber des Vorjahres mit und nachdem Thomas Hackmann die Nelkenrottkette an Uwe Görlich weiter gegeben hatte, war auch dieser feierliche Akt erledig und der Rottmeister offiziell Rottmeister.

 

Vergatterung

So toll wie es den zahlreichen Gästen im Rott bei Uwe und Ramona Görlich auch gefiel, das Ende zeichnete sich langsam aber sicher ab. Damit wurde es Zeit, dass sich Schatzmeister Jürgen Hentschke um würdige Rott-Nachfolger kümmerte. Er brauchte nicht lange auf Vorschläge zu warten. Und die Vorgeschlagenen sagten dann auch noch spontan "ja". Damit standen die nächsten Gastgeber im Nelkenrott fest!

Ines Bauermeister hatte sich bereits im Vorjahr bereit erklärt, das Amt des stellvertretenden Rottmeisters 2007 anzunehmen. Im kommenden Jahr wird es jetzt ernst, denn dann ist Ines Bauermeister die Rottmeisterin 2008.

Als Vertreter erklärten sich Georgios und Monja Bozinis bereit, das Rott zu übernehmen, falls die Rottmeisterin verhindert sein sollte. Traditionell werden sie somit aber wohl die Gastgeber im Nelkenrott im Jahr 2009 sein. Allen zusammen sagen wir herzlichen Dank!

 




>