Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2007 - After-Comedy-Party am Freitagabend

Letzte Aktualisierung:21.02.2014 09:16 


After-Comedy-Party

Wer nun meint, es gäbe kein fröhliches Leben jenseits der Comedy, der irrt. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es im Festzelt mit der Jugenddisco weiter und auch rund um den Pavillon herrschte auf dem Festplatz noch reger Betrieb.

Ganz besonders grüßen möchten wir an dieser Stelle unsere Freunde aus Mülheim an der Ruhr, die nun schon zum wiederholten Male beim "Kleinsten Schützenfest der Welt" zu Gast in Wiedenbrügge waren. Die "eingefleischten Wischmeyer-Fans" nutzten selbstverständlich die Chance des persönlichen Kontakts nach dem Auftritt.

Liebe Mülheimer, wir hoffen natürlich, dass wir uns spätestens im nächsten Jahr wieder sehen. Bis dahin alles Gute!

Einen besonderen Anlass zum Feiern hatten wir auch noch. Um Mitternacht schloss Andreas Vogt zwar nicht mit dem Leben an sich, aber immerhin mit zurückliegenden 37 Lebensjahren ab. Dafür gab es ein Blümchen, und Andi freute sich so sehr, dass er kräftig welche ausgab.

 
 
 
 




>