Internetforum Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Schützenfest 2005 - Traditionelles am Sonnabend

Letzte Aktualisierung:22.02.2014 13:45 


Traditionelles am Sonnabend Nachmittag: Kaffee, Kuchen und Kinder

Mit dem Einstieg in das traditionelle Schützenfest am Sonnabend Nachmittag gingen auch einige Neuerungen einher. Zunächst stand diesmal nach über 30 Jahren nicht Heinz Lübking als Vereinsvorsitzender vor der auf dem Festzelt angetretenen Schützenkompanie, sondern sein Anfang dieses Jahres einstimmig gewählter Nachfolger Hans-Dieter Wedemeyer.

 

 

 

Aufgrund der Jubiläumsfestlichkeiten wurden die Königsproklamationen, Beförderungen und Ehrungen erst am Abend durchgeführt. Mit einer Ausnahme: Die Kinderkönigin Lisa-Marie Zimny erhielt ihre Königskette bereits am Nachmittag und danach wurde auch die Königsscheibe am elterlichen Haus im Fasanenweg angenagelt. Nach der Rückkehr aufs Festzelt wurde gemeinsam Kaffee getrunken - und / oder natürlich Schnaps und Bier.





>