Schützenfest 2004 - Comedy mit Olm & Wischmeyer

Letzte Aktualisierung: 15.11.2016 12:53


Comedyabend am Freitag mit
Hans Werner Olm und Dietmar Wischmeyer

Wie bereits 2003 eröffnete ein namhafter Wiedenbrügger Traktorist das Kleinste Schützenfest der Welt 2004. Diesmal allerdings mit tv-prominenter Unterstützung:

Neben Dietmar Wischmeyer stand diesmal auch Hans Werner Olm auf der Bühne auf dem Festplatz am Futtersilo. Im ausverkauftem Zelt zeigten die beiden "Altmeister" den zahlreichen Gästen, dass es noch ein Lachen jenseits der banalen Comedy gibt.

Keine der zahlreichen von den beiden Akteuren verkörperten Kultfiguren  - ob Luise Koschinski oder  Willi Deutschmann - kam zu kurz. Es dauerte lange , bis sich die Lachmuskulatur wieder  erholt hatte. Das begeisterte Auditorium dankte den beiden  Humorfacharbeitern für diesen unvergesslichen Abend mit  stehenden Ovationen.