KKSV Wiedenbrügge - Weihnachtspreisschiessen 2016

Weihnachtspreisschießen am 3. Dezember 2016

Letzte Aktualisierung: 16.01.2017 15:04


 

Kinder- und Jugendschießen

Das traditionelle Weihnachtspreisschießen fand in diesem Jahr etwas früher als sonst üblich bereits am 3. Dezember 2016 statt.

Ab dem frühen Nachmittag war zunächst der Nachwuchs dran. 8 Kinder und 2 Jugendliche beteiligten sich aktiv am Schießen. Die Kinder ermittelten die Sieger mit der neu installierten Laserschießanlage, die rechtzeitig in die elektronische Schussauswertung eingebaut wurde. Die Jugendlichen schossen sitzend aufgelegt mit dem Luftgewehr.

 

Bevor der Schießbetrieb der Erwachsenen startete nahm Jugendleiterin Fabiola Cantero-Schramm die Siegerehrung vor.

Bei den Kindern sicherte sich Lucas Vogt (Teiler 374,4) den ersten Preis. Zweiter wurde Alexi Bozinis (Teiler 484,8) vor Phil Büsselberg (Teiler 529,6.

Bei den Jugendlichen platzierte sich Till Zimny (Teiler 258,2) vor Phillip Hoffmann (Teiler 406,6).

 

Das nebenstehende Foto der am Weihnachtspreisschießen beteiligten Kinder mit Jugendleiterin Fabiola Cantero-Schramm kann man

... hier vergrößert aufrufen

 

Weihnachtspreisschießen
der Erwachsenen

Beim abendlichen Preisschießen nahmen 21 Erwachsene teil. Nach Beendigung des Schießens nahm Schießsportleiter Guido Zimny die Siegerehrung vor.

Mit einem Gesamtteiler von 73,8 belegte er selbst in diesem Jahr den 1. Platz.

Platz 2 errang Jürgen Hentschke mit einem Teiler von 88,8. Dafür konnte er in diesem Jahr gehäuft Fleischpreise entgegen nehmen.

Auf Platz 3 kam mit einem Gesamtteiler von 90,0 Jugendleiterin Fabiola Cantero-Schramm, die bei der Siegerehrung leider nicht mehr zugegen war.

 

Gewinnerin Albrechtpokal

Am parallel durchgeführten Schießen um den Albrecht-Pokal nahmen 11 Schützinnen und Schützen teil.

Zwei Schützinnen schossen in diesem Jahr 199 Ring mit dem Luftgewehr, so dass der bessere Teiler beim letzten Schuss den Ausschlag gab.

Beate Gierke erzielte hier einen Teiler von 27 und gewann so den Wanderpokal im Jahr 2016. Ines Bauermeister wurde mit einem Teiler von 65 Zweite.

Das Foto mit der Pokalsiegerin, der Zweitplatzierten und dem Schießsportleiter kann man sich

hier vergrößert anschauen

Eine Statistik mit allen Gewinnern der Vorjahre kann man

... hier aufrufen