Vereinsfahne des KKSV Wiedenbrügge-Schmalenbruch

Letzte Aktualisierung: 11.06.2016 16:56


 

Stifter und Fahnenweihe

Die Vereinsfahne wurde dem KKSV Wiedenbrügge-Schmalenbruch von Heinz Adolf Horst - dem damaligen Jagdpächter - aus Bad Salzuflen gespendet.

Die Fahnenweihe erfolgte am 23. Juni 1980 im Rahmen des Wiedenbrügger Schützenfestes.

Zum Foto links:

Am Rednerpult Ehrenoberst Heinrich Wilkening, links daneben der damals amtierende Schützenoberst Heinrich Lübking.