EXPO 2007 - Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Mardorf

Letzte Aktualisierung: 04.06.2016 13:56


Kapitel 19: Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Mardorf

 

Als wir mit den Planungen für das Kulturprogramm der Kleinsten EXPO der Welt begannen, da brauchten wir über die passende Musik beim sonntäglichen EXPO-Frühschoppen nicht lange nachdenken. Wir konnten schließlich auf Bewährtes zurück greifen und fragten bei der Feuerwehrkapelle Mardorf an. Die Musikerrinnen und Musiker rund um Bandleader Wilfried Ideker sind seit vielen Jahren Garanten für beste Stimmung bei unseren Schützenfesten. Um so mehr freute es uns, dass die Feuerwehrkapelle dann auch sofort zusagte.

Gleich nach dem Gottesdienst am Sonntagmorgen intonierte die Kapelle bei allerbestem Frühschoppenwetter ihren ersten Marsch. Bei zünftiger Blasmusik dauerte es nicht lange, bis die schon morgens zahlreich erschienenen EXPO-Besucher in Stimmung kamen.

Einhellige Meinung aller Beteiligten: Besser kann ein Frühschoppen nicht laufen! Wiederholungsfähig!

Kapitel 20: Walk Acts mit "Moritz oder Moritz"

War die Stimmung auf dem Festplatz auch vorher schon bestens, so erlebte die noch einmal eine Steigerung durch den furiosen Auftritt des Pärchens "Moritz oder Moritz". Beim gemeinsamen Showtanz mit Uschi und Achim Vogt gerieten alle Beteiligten mächtig ins Schwitzen. Bei den anderen Besuchern hingegen blieb kein Auge trocken.

Nach ihrer Tanzeinlage vor der Bühne begleiteten "Moritz oder Moritz" die immer zahlreicher strömenden EXPO-Besucher beim Geländerundgang. Den ganzen Sonntag über. Gesponsert hat den Auftritt der Künstler die Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg. Dafür - obgleich nicht nur dafür - sagen wir Susanne Rintelen von der AWS noch einmal ganz herzlichen Dank!

... hier gibt es mehr Infos über "Moritz oder Moritz"